Tune up

AKTUALISIERT: 2018-11-21 A

Wir haben das Thema Tune up (ein schöneres Wort als das schon ziemlich abgedroschene „Tuning“) in vier Gruppen unterteilt, um eine bessere Übersicht zu bieten:

  • Motor – eben alles zum Thema „mehr Leistung“,
  • Fahrwerk – Grundlage, um den Spaß auch gut und sicher auf die Strasse zu bekommen …,
  • Bremsen – was schnell und flott ist, muss auch standesgemäß wieder zum Stillstand kommen,
  • Sound – ein geiles Auto braucht auch den passenden Klang …,
  • Teile – besser (als das Original) geht (fast) immer!

Viel Spaß beim Sich-Appetit-Machen-Lassen …

Zurück zum Seitenanfang!